Die Raben vom Mathaisemarkt (Originalausgabe)
Covergestaltung: Maria Anna Schmitt
© Kehl Verlag, Osthofen

Der Bergstraßen-Krimi (Band 3)
DIE RABEN VOM MATHAISEMARKT

Inhaltsangabe

Der bizarre Ritualmord an einem umstrittenen Lokalpolitiker überschattet die Eröffnung des Schriesheimer Mathaisemarktes. Ein geheimes Spielcasino, ein illegales Bordell und der »Zar«, der Mannheims ehrgeizigstes Kulturprojekt finanziert, befinden sich im Visier von Kommissarin Elke Lukassow und ihrem Kollegen Frank Furtwängler.

Aber ausgerechnet die Spezialisten für knifflige Fragen haben gerade ihre eigenen Probleme. Bei Bertha Solomon und Lothar Zahn, im Ermittler-Job und in der Liebe ein Team, geht es mächtig rund: Das als »Solo« und »Tarzan« bekannte Duo hätte sich nicht träumen lassen, was ein Casino-Besuch an Tarzans Geburtstag ins Rollen bringt – und auf einmal wirbeln die Ereignisse durcheinander wie die Spielkarten in den Händen eines geübten Croupiers …

In »Die Raben vom Mathaisemarkt« jagt Manfred H. Krämer seine heldenhaften Anti-Helden wieder durch ein rasantes Abenteuer an der Bergstraße. Und wie in »Tod im Saukopftunnel« und »Der Kardinal von Auerbach« ist die Metropolregion Rhein-Neckar der heimliche Star in dieser Geschichte.

Restexemplare noch lieferbar!

Folgen Sie uns auf:

Facebook