Die Mörder vom Kellerweg (Originalausgabe)
Titelzeichnung: Renate Böhm-Schewe
© Kehl Verlag, Osthofen

Der Rheinhessen-Krimi (Band 4)
DIE MÖRDER VOM KELLERWEG

Inhaltsangabe

Bei Privatdetektiv Lui Fischer läuft es beruflich nicht so gut. Deshalb will er aufhören. Auch mit privater Glückseligkeit kann er zurzeit nicht prahlen. Doch während die berufliche Flaute weiter anhält, tut sich auf dem privaten Sektor schon fast zu viel. Er verliebt sich in Stephanie, die Frau eines Klienten, und eine schöne Videofilmerin verliebt sich in ihn. In Stephanies Familie gibt es ein dunkles Geheimnis, das in der Vergangenheit schon manches Opfer gefordert hat und bis heute fordert.

In Worms, Bingen, Frankfurt, Mainz und im Naturschutzgebiet Kühkopf werden Fäden gesponnen, die im berühmten Kellerweg in Guntersblum zusammenlaufen.

Und immer wieder tauchen aus dem Dunkel der Nacht die Scheinwerfer einer großen, schwarzen Limousine auf. Fischer ist die Identität des Fahrers unbekannt, aber das ändert sich zum ungünstigsten Zeitpunkt. Und irgendwann sitzt Fischer dann mitten in Liebes- und anderen Fallen.

Dass, sozusagen am Rande, ein Stuttgarter Killer vor Fischers Büro erscheint, wäre eigentlich eine andere Geschichte, aber …

Folgen Sie uns auf:

Facebook6